PRESSE

Pressemeldungen

26.02.2014 17:14

Mit vielseitigem Funktionswerkstoff wieder beim Branchentreff in Nürnberg dabei

Platten und Profile aus purenit unktionswerkstoff lassen sich vielseitig einsetzen

Anwendungsbeispiel wärmebrückenfreie Fenstermontage mit purenit

Anwendungsbeispiel wärmebrückenfreie Bauelemente-Montage mit purenit

Bearbeitung von purenit mit üblichen Holzbearbeitungsmaschinen

Sägen, fräsen, bohren – purenit lässt sich bearbeiten wie Holzwerkstoffe

purenit ist feuchtigkeits- und temperaturbeständig

Der PUR/PIR-purenit-Werkstoffkreislauf

Im modernen und erweiterten Produktionswerk entsteht der vielseitige Funktionswerkstoff purenit

Purenit ist auch mechanisch extrem belastbar

puren Hartschaumplatten sind in unterschiedlichen Abmessungen und Stärken lieferbar

Profile mit verschiedensten Geometrien werden auf kundenwunsch bei puren gefertigt – beispielsweise auch für Bauelemente

Speziell gefräste Formteile made by puren

Die puren gmbh ist nach einer längeren Pause in diesem Jahr wieder als Aussteller bei der Nürnberger „fensterbau frontale 2014“ dabei. Am Messestand in Halle 6, Stand 319, dreht sich alles um den vielseitigen Funktionswerkstoff purenit, der speziell im Bereich Fenster- und Türenbau immer zahlreichere Anwendungsfelder hat. Außerdem präsentiert puren das Produktprogramm „Blöcke, Platten, Zuschnitte“ aus dem Hochleistungswerkstoff Polyurethan-Hartschaum, der ebenfalls häufig bei der Herstellung von Bauelementen wie beispielsweise Türfüllungen, Fensterprofilen und vielem mehr eingesetzt wird.

purenit: Wenn andere Werkstoffe an ihre Grenzen stoßen

Das Anwendungsfeld des diffusionsoffenen Werkstoffs purenit ist breit gefächert. Überall dort, wo andere Materialien wie etwa Holz wegen Feuchtigkeit und Nässe nicht in Frage kommen, wo es um hohe mechanische Belastbarkeit geht, wo wärmedämmende Lösungen gesucht werden, wo mit großer thermischer Beanspruchung zu rechnen ist, bietet sich mit dem formaldehydfreien purenit eine interessante Alternative an. Sowohl in der industriellen Weiterverarbeitung wie zum Beispiel als Kernwerkstoff für Verbundelemente, aber auch immer häufiger beim Fenster- und Türenbau und vielen weiteren Bereichen gibt es für purenit zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Neben den guten Wärmedämmwerten zeichnet sich purenit gleichzeitig als alterungs- und fäulnisbeständiger, harter, mechanisch belastbarer und feuchtigkeitsresistenter Werkstoff aus, ist schraubbar, zur Verarbeitung mit allen gängigen Klebesystemen geeignet und kann mit üblichen Holzbearbeitungsmaschinen verarbeitet (fräsen, schleifen, sägen, bohren etc.) werden. Generell steht mit purenit ein wirtschaftlicher, leistungsfähiger und innovativer Werkstoff zur Verfügung, der dauerhaft dimensionsstabil und maßhaltig bleibt und sogar chemikalien- und lösungsmittelbeständig ist.

purenit verfügt über eine Vielzahl an nationalen und internationalen Prüfzeugnissen und Zertifizierungen, unter anderem über die bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBT), über LEED- und DGNB-Zeugnisse, aber auch über die AGGB-Note „A+“, womit das Material auch für Anwendungen im Innenraum geeignet ist.

Investition in die Zukunft und in noch mehr Nachhaltigkeit

purenit ist ein auf Polyurethan-Hartschaum basierender Werkstoff, bei dem in einem qualitätsüberwachten Herstellungsverfahren zermahlene Produktionsreststoffe zu einem hochwertigen, glatten Plattenmaterial verpresst werden. Aufgrund der steigenden Nachfrage – nicht zuletzt auch aus der Bauelemente-Branche – hat puren in jüngster Zeit in die Steigerung der Produktionskapazität investiert und eine weitere, hochleistungsfähige purenit-Fertigungsstraße errichtet. Gleichzeitig untermauert puren mit dieser Investition auch den Nachhaltigkeitsgedanken dieses einzigartigen, geschlossenen Produkt-Kreislaufs PUR/PIR-Hartschaum – purenit. Schon seit der puren Firmengründung gehören der Nachhaltigkeits- und Umweltschutzgedanke zur Unternehmensphilosophie des Polyurethan-Hartschaum-Spezialisten.

Vielfalt bei PUR/PIR-Hartschaum-Produkten

Neben dem Funktionswerkstoff purenit können sich Messebesucher auch von der Vielfalt der puren-Hartschaum-Produkte für die industrielle Bauelemente-Fertigung informieren. puren ist einer der wenigen Hersteller von PUR-/PIR-Blockschaum und bietet hier Materialien unterschiedlicher Rohdichten, Brandschutzklassen sowie weiterer Qualitätsspezifikationen an.

Weitere Informationen erhält man am Messestand Halle 6, Stand 319, oder direkt bei puren gmbh, Rengoldshauser Straße 4, 88662 Überlingen, Telefon +49(0)7551 8099-555, e-Mail industrie@puren.com oder online unter www.puren.com.


 

 

Zum speichern der druckfähigen Fotos:

Mac: Strg-Taste gedrückt halten und auf das Bild klicken, dann "speichern unter.." anwählen.

Windows: Rechtsklick auf dem Bild und "Ziel speichern unter.." anwählen. 

Wünschen Sie weitere Informationen?

Wie z.B. entsprechendes Fotomaterial oder Grafiken, oder haben Sie darüber hinaus weitere Fragen?

Unsere Pressereferentin, Frau Sybille Frank, hilft Ihnen gerne weiter:
 

 

Sybille Frank
  • Telefonisch unter
    +49(0)7551 8099-130
  • Postalisch unter:
    puren gmbh
    Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Rengoldshauser Str. 4
    D-88662 Überlingen
  • oder via E-Mail presse@puren.com

Presseverteiler

Regelmäßige News von puren bequem per E-Mail erhalten Sie über unseren Presseverteiler.

puren gmbh
Rengoldshauser Str. 4
88662 Überlingen
Deutschland

Tel: +49 (0)7551 / 80 99 0
Fax: +49 (0)7551 / 80 99 20