purenit erstmals auf der interzum

Im Rahmen der erstmaligen Teilnahme an der Trendmesse der Möbelzulieferindustrie interzum 2023 in Köln präsentierte der Überlinger Dämmstoffpionier puren gmbh den nachhaltigen Funktionswerkstoff purenit. Der aus Produktionsreststoffen, Materialresten und Baustellenverschnitt auf PU-Hartschaumbasis hergestellte Werkstoff wird in eigens dafür entwickelten Anlagen des Herstellers bereits seit mehr als 40 Jahren produziert. Eingesetzt wird purenit nicht nur im hochwertigen Möbel- und Ladenbau, sondern auch im Schiffs- und Fahrzeugbau sowie im klassischen Hochbau.

purenit verfügt über besondere produktspezifische Eigenschaften. So ist der Funktionswerkstoff in seinen mechanischen Eigenschaften zwar einem Holzwerkstoff ähnlich, aber absolut holzfrei und damit feuchtigkeitsunempfindlich. purenit ist leicht und ein idealer Träger für Schichtstoffe und kann sowohl gefräst, gebohrt und gesägt wie auch verklebt, beschichtet und lackiert werden. Zudem ist der flexible und in Platten, Leisten oder auf Wunsch auch als Frästeil bereitgestellte Funktionswerkstoff dämmend, formstabil, thermisch belastbar, verrottungsfest, lösungsmittel- und chemikalienbeständig. Aufgrund seiner besonderen Produkteigenschaften kommt purenit z.B. im Kühl- und Verkaufsthekenbau ebenso zum Einsatz wie in hoch beanspruchten Arbeitsplatten oder in Möbeln für Feuchträume. Nicht zuletzt ist purenit besonders nachhaltig und kann vollständig in den weltweit einzigartigen Fertigungszyklus zurückgeführt und weiterverwendet werden. Konkret können Materialreste, zurückgebaute Möbel oder Ladenelemente aus purenit nach Entfernung der Beschichtung wieder recycelt und erneut zu purenit verarbeitet werden.

puren hat durch die Erweiterung der Produktionsanlagen die Kapazitäten zur Fertigung des vielseitigen Funktionswerkstoffs nochmals erweitert. Damit können auch verstärkte Nachfragen aus dem Bereich des Möbel- und Ladenbaus bedient werden.

Zum Download der Presseinformation inklusive Bildmaterial über buildimage.de gelangen Sie hier.