FLACHDACH

puren Gefälledämmung - Gefälledachsystem Typ NE-B2 WLS 026/027/028

Das puren Gefälledachsystem ist besonders geeignet für die wirtschaftliche Dämmung und individuelle Wasserführung von Flachdächern.

puren Gefälledämmung NE B2

puren Gefälledämmung Typ NE-B2 026/027/028

Dämmelemente aus Hochleistungsdämmstoff PUR/PIR (Polyurethan)
Hartschaum, DIN EN 13165, Wärmeleitfähigkeitsstufen 026, bzw. 027, bzw. 028 Baustoffklassen B2, unkaschiert, Anwendungstyp PUR 026 DAA dh bzw. PUR 027 DAA dh, bzw. PUR 028 DAA dh.

Einsatzgebiete:
Außendämmung von Dach oder Decke, vor Bewitterung geschützt, Dämmung unter Abdichtungen mit hoher Druckbelastbarkeit

Die Vorteile

  • Erstellung von objektbezogenen Verlegeplänen und Stücklisten
  • Freie Wahl des Gefälles und der Entwässerungsart
  • Gefälle und Wärmedämmung wird in einem Arbeitsgang verlegt
  • Hohe Kosten-Nutzen Effizienz
  • Kein Einbau von Feuchtigkeit wie bei zementgebundenen Gefälleschichten, dadurch keine Wartezeiten durch lange Austrocknungszeiten
  • Herstellung von vorgefertigten Kehl- und Gratplatten für glatte Übergänge
  • geringe Aufbauhöhen mit optimaler Wärmedämmung
  • geeignet zur Verlegung in Heißbitumen
  • trittfest, geeignet zum Einbau in belasteten Flächen wie Terrassendächer, Gründächer, oder Dächer mit Kiesauflast
  • kein Durchtreten der Dämmung bei der Verlegung auf Stahltrapezprofilen
  • geringe Auflast für die Dachkonstruktion

Anfertigung
auf Kundenwunsch und nach Vorgabe. Lieferbar in den Baustoffklassen B1 und B2 nach DIN 4102 sowie der Klasse C-s3, d0 nach DIN EN 13501-1

Format
1200 x 800 mm
800 x 800 mm Kehl- und Gratplatten
andere Formate auf Anfrage

Sie haben noch weitere Fragen ?

Kontaktieren Sie bitte hier den zuständigen Gebietsleiter.

PDF Download

Ausschreibungstexte

Finden Sie über die Suche des Heinze Ausschreibungstexte Managers,
oder bei
www.ausschreiben.de