Fahrzeugbau

cargodur - Der Konstruktionsdämmstoff mit dem LeistungsPLUS für den Fahrzeugbau

Innovative Dämmlösungen im Fahrzeugbau:

Verborgene Werte für anspruchsvollen Fahrzeugbau und Sandwichpaneele: puren Hochleistungsdämm- und Konstruktionswerkstoffe

Prima Klima im Fahrzeug

Langjährige Entwicklungsarbeit und ein intensiver Erfahrungsaustausch mit unseren Kunden hat zu einem Spezialprodukt geführt, welches die Anforderungen im Nutzfahrzeugbau optimal erfüllt. Der duroplastische Hochleistungsdämmstoff cargodur vereint ökonomische und ökologische Aspekte auf zeitgemäße Weise. Gerade die hohen Anforderungen beim Transport von Lebensmitteln unter Einhaltung der überwachten Kühlkette benötigen einen Dämmstoff, welcher ein optimiertes Lademaß bei maximaler Fahrzeugbreite durch schlanke Wandkonstruktionen ermöglicht. Dabei sind ein geringes Gewicht des Aufbaus bei gleichzeitig hoher Stabilität zwingend erforderlich. Die minimal elastifizierten Eigenschaften kompensieren das dynamische Fahrzeugverhalten und unterstützen so die Sandwichstrukturen.

Unterschiedliche Deckschichten und unterschiedliche Verarbeitungsverfahren können mit dem styrolbeständigen Werkstoff auf Polyurethanbasis problemlos kombiniert werden. Die eingesetzten umweltfreundlichen Treibmittel ergeben beste Dämmwerte und helfen so, die Umwelt zu schonen und Energie einzusparen.

Mit einem Raumgewicht von 35 kg pro Kubikmeter verfügt cargodur über die hervorragende Wärmeleitzahl von 0,020 W/(mK). Damit können die Prüfanforderungen bedenkenlos durch diesen Spezialdämmstoff erfüllt werden. Aber auch dann, wenn an die Temperatur im Fahrzeuginneren nicht die selben Anforderung wie beim Lebensmitteltransport gestellt werden, bringt cargodur seine besonderen Eigenschaften voll zur Geltung. Dünne und extrem leichte Wände z.B. für Verteilerfahrzeuge sparen Sprit und schonen das Transportgut sowie den Fahrer selbst. cargodur zeigt auch in diesem Bereich seine Stärken in der praktikablen Verarbeitbarkeit und der anwendungsspezifischen Lieferform. So stellt puren die Platten in der jeweiligen kundenspezifischen Stärke und Länge bei einem Breitenformat von 1.200mm zu Verfügung.

Neben den cargodur Dämmstoffen kommen auch die purenit Funktionswerkstoffe z.B. für Bodenaufbauten oder Leisten in Heckportalen zum Einsatz.

Die Vorteile von cargodur:

  • leicht, gewichtsoptimiert
  • druckfest
  • niedrigste Wärmeleitzahl ab 0,021 W(mK), dadurch schlanke Aufbauten, mehr Ladevolumen
  • optimaler Schutz hochwertiger Güter vor Temperatureinflüssen (bei temperaturgeführten Transporten von -30 bis +200° Celsius) durch hervorragende Wärme- und Kälte-Isolierwerte
  • wirtschaftlich
  • gute Zellelastizität
  • mit Deckschichten aus GFK, Metall etc. kombinierbar
  • im Brandfall NICHT brennend abtropfend
  • reparaturfreundlich
  • recycelbar
  • Wasseraufnahme nur ca. 3 Vol. %
  • als Kernmaterial von Sandwichelementen hoch dynamisch belastbar
  • hohe Stabilität
  • biologisch und bauökologisch unbedenklich, schimmel- und fäulnisfest

Format
Standardformate oder kunden-/projektspezifische Block- und Plattenabmessungen

Kantenausbildung Stumpf
Oberfläche i.d.R. geschliffen, entstaubt, auf Wunsch gerillt

Weitere Spezifikationen auf Anfrage

Ob als Kernmaterial in Fahrzeugaufbauten von Transportfahrzeugen oder als Segment für Tankfahrzeuge, die auch mit “heißer” Ware bis +200° Celsius beladen sein können, cargodur Konstruktionsdämmstoffe bieten für jede Spezifikation eine optimale Lösung.

Sie haben noch weitere Fragen ?

Kontaktieren Sie uns bitte hier oder nutzen Sie den komfortablen Anfrageassistent.